Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - MasterP

Pages: 1 2 3
31
Localization / Re: German
« on: May 01, 2011, 04:17:49 PM »
+1 für Lyrics (oder ginge evtl. Lyrik?)
Begründung: ist kürzer :)

Gleiches bei Wiedergabeliste, das macht den Satz oft zu lang, ich stimme daher für 'Playlist' , das sollte auch jeder deutsche kennen ;)

Ansonsten bin ich mal die Übersetzung durchgegangen und einiges gefunden, daß entweder sehr schlecht oder gar nicht übersetzt wurde oder gar unverständlich ist.
Korrekturvorschläge:

  • AutoDJ
    • Anfangsgröße der Li(...) -> Anfangsgröße Liste (damit es nicht abgeschnitten wird)
    • Wiedergabeliste(n) -> Playlist(s)
    • (AutoDJ Be)nutzerdefinierte Filter -> Benutzerdef. Filter (Sonst abgeschnitten)
    • verschieden , {...[]...} /Bevorzuge Künstler für alle Titel (Komma entfernen, Anfang großschreiben, Funktion unverständlich)
    • Wählen künstler die dem vorhergehenden Titel in der Wiedergabeliste ähnlich sind (ermöglicht mehr S (...) -> Künstler auswählen die vorhergehenden Titeln in der Playlist ähnlich sind (ermöglicht mehr S (...?)
  • Menü:
    • Backup Bibliothek -> Backup der Bibliothek
    • Aktiviere Auto-Shutdown -> Aktiviere autom. Herunterfahren
    • Spielen Sie jetzt Assistant -> Jetzt Spielen Assistent
    • Spectrum -> Spektrum
    • Laden Sie Layout-Einstellungen von ... -> Lade Layout-Einstellungen von ...
    • Analyse Lautstärke -> Lautstärke analysieren
  • Song Eigenschaften:
    • sort (album) artist -> Sortier (Album-) Künstler (?? macht das Sinn? Bedeutung ist mir unklar)
    • custom1 (-9) -> Custom1 (-9) (konsequente Großschreibung am Satzanfang)
    • Nicht synchron & Synchronisierte Text  -> Synchronisierter Text (evtl Lyrics statt Text s.o.)
    • Album künstler -> Album Künstler
    • Der Tag-Inspektor ist gar nicht übersetzt worden?
  • Einstellungen:
    • Benutzerdefinierte Schr(ift) -> Benutzerdef. Schrift
    • (ers)etze Schrifta(rt) -> Ersetzen
    • Bewertung nach oben/unten (...) -> hier ist irgendwas abgeschnitten
    • Verwende das selbe wie der Hauptpla(...) -> abgeschnitten, ausserdem das gleiche, nicht das selbe  ;)
    • Zugeordnete Hotkeys und Aktionen für Hotkeys Listen sind teilweise schlecht übersetzt... sollte man nochmal komplett durchgehen
    • resample nach:* -> da kann das * weg denke ich, kann man so lassen
    • Externe Anwendung um Podcast Videos abzusielen -> ... abzuspielen
    • Dynamisches Lautstärke-Normalisierung ... -> Dynamische ...
Das waren die Einstellungen von Allgemein bis Player. Reicht mir erstmal ;)

32
Localization / Re: German
« on: May 01, 2011, 02:39:22 PM »
Hallo zusammen,

ich habe noch eine Anmerkung.

In der jetzigen Datei wird Track mit Titel übersetzt. Das ist m.E. nach missverständlich, weil der Name eines Stücks im deutschen auch Titel heißt. In den meisten Tools die ich kenne ist deshalb Track einfach beibehalten worden. (Z.B MP3Tag, ...)
Ich würde vorschlagen das hier auch so zu halten.


darauf hatte ich ja auch schon hingewiesen. Mein Vorschlag war 'Song' zu verwenden. Ist glaube ich verbreiteter als Track in Deutschland.

33
Localization / Re: German
« on: May 01, 2011, 12:04:51 AM »
ich durchflieg grad mal die Übersetzungen und mir is eins aufgefallen.

Es wurde oben schon angesprochen
welche Stil verweden wir jetzt?

- "Erstelle neue Bibliothek"
oder
- "Neue Bibliothek erstellen"

Ich wäre für die 2. Form, dabei umgeht man erstens das Problem mit zusammengesetzen Verben ("Zeige ... an") und passt in manchen Kontexten besser (z.B. "LAST.fm verwenden")


das kommt darauf an, ob MB das gerade tut ((ich) erstelle) oder ob es eine mögliche Aktion für den User ist ((du kannst) erstellen). Bzw läßt sich aus dem Englischen ableiten: creating -> erstelle , create -> erstellen

34
MusicBee Wishlist / Clone Auto-Playlists
« on: April 30, 2011, 08:01:26 PM »
it would be very handy to have an option to duplicate Auto-Playlists as a base for a new one. at least if you want to create several playlists with similiar rules...

35
MusicBee Wishlist / Re: Import library from MediaMonkey
« on: April 30, 2011, 07:58:32 PM »
those scripts worked fine here. at least for tracks ratings and playcounts.
thanks for sharing this, even if it did not work for you (or did it?)

only things i had to add manually was mood, occasion, quality and speed. simply did this by creating auto playlists for each in MM, exporting them as .m3u, importing in MB, selecting all files and mass tagging them.

just for exporting once, it makes sense to change both Customize options in the script:
const ENABLE_TIMER = false' change to false to prevent automatic exporting once per hour
const QUERY_FOLDER = true' set tp true to be asked each time where to save the iTunes xml file

also i placed it in \Scripts\ , not in \Scripts\auto\ and set
FileName=Export to iTunes library-xml.vbs
according to the different path in the .ini
then run from 'create report' menu in MM

36
Localization / Re: German
« on: April 30, 2011, 05:15:45 PM »
Hi,

ich komm auch vom MedienAffen ;)
Habt ihr auch alle bei Spiegel den Artikel gelesen?  ;D

Habe auch schon angefangen einen Teil zu übersetzen.
Daher hier mal ein paar Vorschläge für Konventionen und Fragen über die ich gestolpert bin:

  • artwork - (habe ich erstmal nicht übersetzt, möglich wäre aber 'Cover' oder wie bei MM 'Album-Bild')
  • (naming) template - Schema (halte ich für passender als 'Vorlage' in diesem Fall)
  • compilation - Kompilation
  • track - Song (statt Titel, sonst Problem bei track title...  ;) )
  • Lyrics - (nicht übersetzt, sonst zu lang auf Deutsch)
  • multiple - Multiple ? (ist ja auch ein deutsches Wort, MM verwendet zB 'Multi-Interpreten')
  • Occasion - Gelegenheit
  • Mood - Stimmung
  • matches - Übereinstimmungen (falls zu lang: 'Treffer' ?)
  • digital sound signature - digitale Klangsignatur
  • Cuesheet - ? (nicht  übersetzen?)

Gruß MasterP

Pages: 1 2 3